Haus Mainusch Mainz
384 subscribers
74 photos
1 video
3 files
68 links
Hier gibt es aktuelle Infos zum Selbstverwalteten Kommunikationszentrum Haus Mainusch
Download Telegram
Hallo liebe Gemussfreudigen !🦝
Endlich wieder Küfa!!!!
Küfa heißt Küche für alle*!

Du träumst von einem veganen Mittagessen in entspannter Atmosphäre auf dem Uni-Campus für so viel oder wenig Geld wie du willst?
Wir haben da was für dich :)

Im Haus Mainusch wieder jede Woche Dienstags und
Donnerstags ab 12 Uhr feines veganes Essen gegen eine freiwillige Spende.

Es wird selbst gekocht, selbst
organisiert, selbst genossen und
verzehrt. Egal ob tägliche Campus-
besuchende, verzweifelte Studis,
Mensch auf der Durchreise oder
hungrige Stadtfüchse, Snacks sind
Snacks und Snacks sind super
(wichtig!).
Kommt gerne alle vorbei, es wird sich lohnen :)

Falls du Lust hast, unsere Koch-
Gruppe zu bereichern, sprich gerne bei
der Küfa die kochenden Menschen an.

Also ran an die veganen Buletten
und bis bald !
Du findest das Haus Mainusch am Ende des JGU-Campus, neben dem AStA und der Zentralmensa.
Die Adresse ist:

Haus Mainusch
Uni campus Mainz
Staudingerweg 23
55128 Mainz

Für Updates und mehr Infos:
Telegram-Kanal: https://t.me/mainuschmainz
Website: https://haus-mainusch.de/
++++++++++
TINQ Abend - 6.5. Haus Mainusch
++++++++++

Hallo liebe Menschis,

Wir, "Queer gegen Bullen & Deutschland", laden euch am 6.5. herzlich ins Haus Mainusch ein für unseren Trans, Inter, Nicht-Binär & Questioning (TINQ) Abend, zum Treffen, Austauschen und gegenseitigen Rückhalt geben.
Wir wollen um 18 Uhr als Plenum starten, anschließend wird es einen Sachen-Tausch (Kleidung, Make-Up, Schmuck, Binder etc) geben und der Abend kann bei gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Bitte kommt nur wenn ihr negativ getestet seid!

Wir streben an, ein unterstützendes Netzwerk für TINQ Personen der Region in verschiedenen Lebensphasen zu werden.

Unsere Gruppe besteht ausschließlich aus TINQ Personen und diese Einladung ist an eben diese gerichtet.
Am 08.05. jährt sich zum 77. Mal die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht.
Daher möchten wir gemeinsam am Abend des 07.05. im Garten des Haus Mainusch ab 20 Uhr mit euch bei Getränken und Musik die Befreiung vom Faschismus feiern.
Bei der Gelegenheit kann sich auch über Aktionen gegen den erstarkenden Rechtsextremisus unterhalten werden. So gibt es Infos und Materialien über den Aufmarsch der "Neuen Stärke Partei" am 16.07. diesen Jahres vor Ort und Solidrinks für das Bündnis der Gegenproteste.

Auch wenn es eine reine Outdoor Veranstaltung sein wird, bitten wir euch auch weiterhin getestet zu kommen und auch nur bei leichten Symptomen zuhause zu bleiben, um die Ausbreitung von Corona und anderen Krankheiten nicht noch weiter zu verstärken.

Bis dahin, kommt am Samstag vorbei und bringt gerne eure Freund*innen mit!
Am Montag, den 02.05.2022 hat die Mannheimer Polizei, nach einer Kontrolle, einen 47 jährigen, psychisch kranken Mann mit Migrationshintergrund auf offener Straße ermordet.

Wir gehen gegen diese ableistische und rassistische Polizeigewalt auf die Straße und fordern lückenlose Aufklärung!
Kommt vorbei, lasst uns gemeinsam und solidarisch laut sein!

Wo? Mainz Hauptbahnhof
Wann? Freitag, 06.05.22 um 14:00 Uhr
Liebe Freund*innen des OAT-Mainz,
Am 12.05 um 19Uhr wird es im Haus Mainusch das erste OAT des Jahres geben.
Neben allgemeinen Infos wird es auch einen Vortrag des Bündnisses “G7 in den Rhein fallen lassen” geben. Hier wird über das Treffen der Finanzminister*innen am 18-20 Mai in Bonn sowie über das Bündnis an sich informiert: über ihre Arbeit, den Gipfel und den geplanten Gegenprotest.

Nach dem Vortrag wird es, neben der generellen Vernetzung, die Möglichkeit geben, Bezugsgruppen zu bilden und eine gemeinsame Anreise zu planen.

Alle sind eingeladen nach dem Vortrag noch zusammen im Mainuschgarten zu sitzen und den Abend ausklingen zu lassen.

Aus Infektionsschutzgründen testet euch bitte vorher und bleibt schon bei leichten Symptomen zuhause.
Kommenden Samstag im Haus Mainusch:
Revolution Inc + Special Guests
Einlass ab 19 Uhr
Mehr Infos findet ihr hier:
https://haus-mainusch.de/events/event/punkkonzert-mit-revolution-inc-4-supports/
Haus Mainusch Mainz pinned «Hallo liebe Gemussfreudigen !🦝 Endlich wieder Küfa!!!! Küfa heißt Küche für alle*! Du träumst von einem veganen Mittagessen in entspannter Atmosphäre auf dem Uni-Campus für so viel oder wenig Geld wie du willst? Wir haben da was für dich :) Im Haus Mainusch…»
Haus Mainusch Mainz
Kommenden Samstag im Haus Mainusch: Revolution Inc + Special Guests Einlass ab 19 Uhr Mehr Infos findet ihr hier: https://haus-mainusch.de/events/event/punkkonzert-mit-revolution-inc-4-supports/
Heute Abend im Haus: Punkrock Konzert mit Revolution Inc.(Hardcore-Punk), NoWar (Hardcore aus Kiel), Freidenkeralarm (Politpunk aus Trier), The Jeals (Poppunk/Punkrock aus Halle) und Oier Problem (Oi Punk aus Koblenz).
Einlass ab 19 Uhr
Am Samstag im Haus:
Soli Session #01
für die Teestube Wiesbaden
Tech House und Techno

Wann? 21.05. ab 22 Uhr
Wo? Haus Mainusch

Zur Sicherheit aller gilt an diesem Abend die 1G-Regel -> Einlass nur und ausschließlich mit einem tagesaktuellen, negativen Bürgertest einer offiziellen Teststelle (max. 24h alt – ein Selbsttest wird nicht akzeptiert)!

Mehr Infos:
https://haus-mainusch.de/events/event/einklang-soli-session-01/
Heute gibts ab 12 Uhr wieder Küfa!
Kommt rum 🙂
Queere Rechte = Menschenrechte

#QueerRightsAreHumanRights

Am 17. Mai 1990 strich die WHO Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten (erst seit 2022 wird Transidentität nicht mehr als Störungsbild diagnostiziert). In Erinnerung an dieses Ereignis findet jährlich am 17. Mai der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) statt. Weltweit demonstrieren Menschen gegen Diskriminierung und für Akzeptanz.

Das Recht jedes Menschen, ohne Diskriminierung selbstbestimmt zu leben, wird für queere Menschen täglich in Frage gestellt. 69 Länder weltweit verfolgen gleichgeschlechtliche Liebe. Transidenten und intergeschlechtlichen Menschen wird das Recht, ihr Geschlecht selbstbestimmt zu leben, oft mit Gewalt abgesprochen. Rechte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter*, nicht-binäre und queere Menschen sind Menschenrechte und daher nicht verhandelbar!
Heute fällt die Küfa aus.
Da am Donnerstag ein Feiertag ist , geht es dann nächsten Di und Do weiter . Bis dahin !