Haus Mainusch Mainz
211 subscribers
26 photos
2 files
24 links
Hier gibt es aktuelle Infos zum Selbstverwalteten Kommunikationszentrum Haus Mainusch
Download Telegram
to view and join the conversation
Die ausgefallene Kundgebung in Hanau wird zumindest inhaltlich nach auch Mainz verlegt. Die Redebeiträge werden um 15Uhr auf dem Hof des Asta (Staudingerweg 21) in einer Stream&Gedenkveranstaltung gezeigt. Kommt zahlreich und leitet diese Nachricht weiter
+++

Liebe Menschen,

am 05.09. heißt es wieder:

Auf nach Ingelheim und sich den Neonazis entschlossen entgegen stellen!

Wir rufen alle antifaschistischen Menschen auf, am Samstag Mittag in die Innenstadt von Ingelheim zu kommen und sich mit ihrer Stimme gegen die Faschist*innen und ihre menschenfeindliche Hetze zu stellen!

Gerade in Zeiten, wo Reichsflaggen vor dem Reichstagsgebäude in Berlin wehen und Wutbürger*innen zusammen mit Verschwörungstheoretiker*innen, Antisemit*innen, Neonazis, Patriot*innen und Reichsbürger*innen gemeinsam auf die Strasse gehen, müssen alle antifaschistischen und demokratischen Kräfte zusammen gegen die Feinde von Demokratie und Freiheit lautstark und entschlossen auf die Strasse gehen. Denn gemeinsam sind wir stärker und können dem Rechtsruck und der Spaltung der Gesellschaft aktiv entgegentreten!

Kommt alle zum "In-Rage"-Infostand am Sebastian-Münster-Platz und unterstützt die Ingelheimer*innen im Kampf gegen die regionalen Neonazi-Strukturen.

Keinen Fussbreit den Faschist*innen - nicht in Berlin, nicht in Ingelheim!

+++

#ing0509 #ingelheim #nazifrei
Ab 17Uhr gibt es noch einen Siebdruck-Workshop in Hausgarten. Von da aus kann auch gemeinsam auf die Kundgebung gegangen werden.
Hi, ab heute beginnen wir hier mehr Content zu posten. Damit sich das lohnt, wollen wir am Abend 10.000 Menschen in diesem Kanal haben. Da kommt ihr ins Spiel: Bitte verbreitet den Link und ladet Menschen ein, den Kanal zu abonnieren: https://t.me/joinchat/AAAAAFYD-WHYA8miDrto8A
!!Wichtig!! Aufruf zum Offenen Plenum am FREITAG 18:30 Uhr

Guten Abend liebe Leute, wir haben heute im Laufe des Tages wichtige neue Infos erhalten, die wir mit euch teilen möchten. Uns wurde von der Eigentümerfirma erneut eine Frist gesetzt um das Gelände selbstständig zu verlassen, da es ab Montag benötigt würde. Wir laden euch darum für morgen, Freitag um 18:30 Uhr zu einem Offenen Plenum ein, um euch auf den neusten Stand zu bringen und die nächsten Tage mit euch zusammen zu planen.

Bitte teilt diesen Aufruf fleißig und kommt morgen zahlreich zu uns auf den Platz! Bis bald! 📢🔥
Haus Mainusch Mainz pinned «!!Wichtig!! Aufruf zum Offenen Plenum am FREITAG 18:30 Uhr Guten Abend liebe Leute, wir haben heute im Laufe des Tages wichtige neue Infos erhalten, die wir mit euch teilen möchten. Uns wurde von der Eigentümerfirma erneut eine Frist gesetzt um das Gelände…»
#Mainz: Uffbasse!
Die #Corona-Querlenker wollen am Dienstag (20.10.) sowohl beim @ZDF (14.15-15.45 Uhr) als auch bei @BioNTech_Group (16.15-18.45 Uhr) "mahnwachen"!
Das Lady*fest Mainz/ Wiesbaden ist gestern digital gestartet und freut sich über Likes, teilen, Abos und vor allem viele Teilnahmen an den Veranstaltungen im November und Dezember 2020:

https://m.facebook.com/LadyfestMainzWiesbaden/

https://www.instagram.com/ladyfest_mz.wi/

https://ladyfestmainzwiesbaden.wordpress.com/
https://rechte-umtriebe-mainz.eu/blog/
Hallo!
Es gibt mittlerweile eine Website, die versucht das Geschehen rund um die Schwurbler*innen in Mainz zu dokumentieren. Helft gerne mit wenn ihr weitere Infos habt und teilt die Seite gerne weiter.
Heute Abend im Haus!
Kommenden Samstag im Haus:

Krupski - "Die Knittrigen" (Lesung)

14.08.2021 - Mainz/ Haus Mainusch

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Sie müssen liefern, teilen aus und sie stecken ein: Die verschuldeten, psychotischen, vernachlässigten, abgebrühten und zukünftigen Lohnabhängigen. Vorbei an bröckelnden Fassaden, glatten Oberflächen leerer Regale und stillen Korridoren, wo die Wirklichkeit unmittelbar zuschlägt und Träume verwelken. Krupski skizziert die Verrohrung in den Milieus und klagt einen ansteigenden Leistungsdruck an, dem sich schwer zu entziehen ist. Die Portraits handeln vom Hadern und dem widerspenstigen Sein in vorbestimmten Rahmen entsprechen zu müssen.

„Ein Buch wie ein Film Noir über das Ende des Kapitalismus, in dem die Rastlosen ausrasten, Menschen in Funktionskleidern nicht mehr funktionieren und Sprachlose Erpresserbriefe schreiben.“

Buchrezension: http://hdiyl.de/krupski-die-knittrigen/

Autoreninfo:
1984 geboren. Lohnabhängiger, Schreihals und Texter der Postpunk Band schubsen. Krupski schreibt unter seinem Pseudonym Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte und Liedtexte. 2015 veröffentlichte er gemeinsam mit Bird Berlin die Gedichtsammlung „Bitterhonig & Der Klang des Taumelns“. 2017 folgte mit „Nach dem Autoscooter links - Erzählungen“ und 2019 mit "Die Knittrigen" weitere Veröffentlichungen.

www.facebook.com/iamkrupski
www.instagram.com/krupski_krupski
www.krupskishop.bigcartel.com
„Hulahoop“ heißt übersetzt „Tanzreifen“ und am besten tanzt es sich mit den richtigen Tanzpartner*innen.

Wir stellen Euch eine Auswahl an Reifen zur Verfügung, mit denen ihr ausprobieren könnt, welche Größe zu euch passt. Wie geht das überhaupt, einfach um die Hüfte drehen? Und funktioniert das nicht auch am Bein, an der Hand, am Arm? Wie wechsel ich von der Hüfte an die Hand – und wenn der Reifen dann mal runter fällt? Bücken ist auch keine Lösung... im 1½stündigen Hoopdance Workshop lernt ihr die Basics und erste Tricks.

Anschließend baut sich jede*r im Bastelworkshop aus Wasserrohren einen eigenen Reifen, der mit Glitzerband und Gaffatape nach Herzenslust beklebt wird. 

Und damit ihr eure neuen Hoops direkt ausprobieren könnt spielen wir nachmittags noch mal und üben zusammen, damit es auch ein richtiger Tanzreifen wird.
Info/Soli-Veranstaltung für No Border Kitchen und zur aktuellen Situation auf Lesvos

Am Sonntag, 15.08.2021 im Haus Mainusch
Einlass 19.00Uhr
Beginn 19.30Uhr

Bald ist es ein Jahr her, dass das größte Geflüchtetencamp Europas, in Moria auf Lesvos, abgebrannt ist. Die mediale Aufmerksamkeit ist wieder abgeflaut, doch die brutale Politik der EU geht weiter und mit ihr das Sterben an den europäischen Grenzen.

No Border Kitchen ist ein solidarisches Kollektiv, das seit einigen Jahren auf der aktiv ist, um dieser Politik etwas entgegenzusetzen und mit Soliküchen und anderen Projekten Menschen auf ihrer Flucht unterstützen.

Bitte kommt getestet!